EntitätstypIndividualisierte Person
GND-Nummer117112518
Beruf oder BeschäftigungDrehbuchautor  | Schriftsteller  | Gymnasiallehrer  | Priester  | Literarhistoriker 
Akademischer GradProf. Dr. phil.
LändercodeTschechische Republik  | Deutschland 
GND-SachgruppePersonen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)  | Personen zu Film  | Personen zu Bildungswesen  | Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)  | Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession 
WirkungsortTheresienstadt  | Tepl  | Chemnitz 
GeschlechtMännlich 
Geburtsdatum1846-07-22
Sterbedatum1924-07-01
GeburtsortTheresienstadt, Böhmen 
SterbeortChemnitz 
Sprachencodehttp://id.loc.gov/vocabulary/iso639-2/ger 
Wirkungsdaten1915-1928
TitelangabeDer Klosterzögling. - 1875 | Im Lotto des Lebens. - 1882 | Es werde Licht!. - 1886 | Der weiße Falke. - 1882 | Im Zeichen des Sturmes. - [1903]
Varianter NameOhorn, L. A. | Ohorn, L. Anton | Ohorn, Anton Josef | Ohorn, Anton Joseph | Ohorn, A. |
Siehe auch Deutsche Digitale Bibliothek |  Wikisource |  Wikipedia (Deutsch) |  Wikidata |  International Standard Name Identifier (ISNI) |

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0


Bildquelle:
various
| Wikimedia Commons | Public domain