EntitätstypIndividualisierte Person
GND-Nummer116225114
Beruf oder BeschäftigungSchulleiter  | Historiker  | Hochschullehrer  | Klassischer Philologe  | Pädagoge 
Akademischer GradDr. phil.
LändercodeDeutschland, Deutsches Reich 
WirkungsortHeidelberg  | Marburg  | Kassel  | Hanau 
GeschlechtMännlich 
Geburtsdatum1783-04-09
Sterbedatum1844-07-20
GeburtsortEckartsberga 
SterbeortKassel 
TitelangabeBörsch, Friedrich: Zur Prüfung der Zöglinge im akad. Pädagogium in Marburg Hat die Latein*. - 1820 | Von den Unebenheiten des festen Landes, insbesondere vom Gebirge. - 1817 | De ortu et incrementis architecturae Gothicae (Diss.). - 1811 | Hat die lateinische Sprache einen Optativus?. - 1820 | Observationes quaedam de architecturae Gothicae ortu et incrementis |
Varianter NameBörsch, Fr. A. | Börsch, Friedrich A. | Börsch, Friedrich August Haubold | Börsch, Fridericus Augustus | Börsch, Friedrich August |
Siehe auch Hessische Biografie |  Deutsche Digitale Bibliothek |  Wikidata |  Virtual International Authority File (VIAF) | Kalliope Verbundkatalog |

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0